Tonka Gin eröffnet nun bald einen Pop-Up-Store in der Hamburger Innenstadt. Die Welt des hanseatischen Wacholdergeists mit der Tonkabohne kann ab November 2018 für drei Monate in der Bleichenbrücke erlebt werden.

#Anzeige

Neben dem eigenen Copa-Glas, das im September auf den Markt kam folgt im Oktober die Abfüllung einer exklusiven Fasslagerung, die auf 1.500 Flaschen limitiert ist.

Dazu eröffnet dann im November der erste Pop-Up-Store in der Hamburger Bleichenbrücke. Hier lassen sich das Tonka Gin Original, die Edition aus dem Rumfass und Tonka Gin’s fein abgestimmte Rezepte im eigenen Copa-Glas verköstigen.

Tonka Gin
Tonka Gin

Dazu erklärt Geschäftsführer Daniel Soumikh: „Eine weitere Besonderheit von Tonka Gin? Wer noch nie einen Gin probiert hat, oder vom herkömmlichen Wachholdergeist nicht sehr angetan ist, wird von Tonka Gin positiv überrascht sein. Seine vanilleähnliche Süße, kombiniert mit einer feinherben Würze und etwas Heublume, hinterlässt einen angenehmen, mediterranen Geschmack auf der Zunge.“

Ob auf einen spontanen Besuch, eine Verkostung in der geschlossenen Gruppe mit Freunden oder als Firmenevent: Daniel Soumikh wird mit seinem Pop-Up-Store einen Ort für Gin-Genießer bringen, um Tonka Gin näher kennenzulernen…

Fotos: Tonka Gin

Rubriken: Events Gentlemen