Das Jahresende steht bevor – und damit auch der Beginn der schönsten aller Jahreszeiten. Ob Adventsbrunch, Xmas-Drinks, Familienfeier oder Silvesterparty: Ein Event-Highlight folgt dem nächsten und der Terminkalender ist damit meist mehr als prall gefüllt.

#Anzeige

Für den Auftritt verlangen feierliche Anlässe nach eleganten Looks mit edlen Accessoires. Einen Glanzpunkt können dabei die neuen Brillenmodelle von „Eyes + More“ setzen.

Sie kommen mit Metallic-Fassungen in Gold und Silber. Kombiniert mit kontrastreichen Outfits entstehen luxuriöse End-of-Year-Looks von sophisticated bis sexy.

Denn chic und sophisticated lautet der Dezember-Dresscode. In der Zeit um den Jahreswechsel sind vor allem kontrastreiche Looks en vogue: Die Outfits der Saison kommen in Schwarz und Weiß mit transparenten Elementen daher. Luxuriöse Highlights setzen edle Metallic-Accessoires in Gold und Silber.

Dabei schöpften Chefdesigner Volker Kächele und sein Team die gesamte Palette von matt bis glänzend sowie von zart bis kräftig aus. Ob Understatement oder Eyecatcher: Metallfassungen schaffen elegante und feierliche Looks für jeden Anlass.

Die Brillenmodelle der Kollektion haben Städtenamen wie Osnabrück, Bremen, Hannover oder Göttingen. Erhältlich ist „Back to Chic“ ab dem 3. Dezember 2018 im Online-Shop sowie in den Stores.

Jede Fern- oder Lesebrille kostet bei „Eyes + More“ 111,- Euro, ein 3er Set 222,- Euro. Jede Gleitsichtbrille kostet 222,- Euro, ein 3er Set ist für 444,- Euro erhältlich. Jede Sonnenbrille kostet 55,- Euro, jede Sonnenbrille als Fern- oder Lesebrille 111,- Euro.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Fotos: Eyes + More