„Immer gut angezogen.“ Das ist die Aussage, die einer Studie zufolge den meisten Männern zum Thema Hemd einfällt. Zusammen mit Jeans und Weste lässt sich der moderne Look prima in Szene setzen. Wie bei „Maerz Muenchen“.

#Anzeige

1920 von Wolfgang März in München gegründet, hat sich die Marke immer tiefer in die Leidenschaft für Finest Knitwear verstrickt. Wolle in die Waschmaschine?

Mit dem Original „Merino Superwash“ ist das bereits seit 1979 möglich. Wolle im Sommer? Ja, denn der „Summer Merino“ wirkt ausgleichend bei der Temperatur.

Diese besonders weiche – „cool wool“ – ist ideal auch für warme Tage. So entwickelte sich „Maerz Muenchen“ von der kleinen Handstrick-Manufaktur zum international erfolgreichen Merino-Spezialisten.

Bis heute produziert das Unternehmen in der eigenen Strickerei und überwiegend in Europa. Dort wirken feinste Naturmaterialien, moderne Technik und Mitarbeiter, die ein Händchen haben. Gut angezogen…

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Fotos: Maerz Muenchen

Rubriken: Fashion Gentlemen