1949 wurde Gant von Bernard Gantmacher und seinen zwei Söhnen Marty und Elliot in den USA gegründet. Das ist nun siebzig Jahre her. Casual Button-Down Hemden waren damals der Grundstein ihres Erfolgs und die Qualität des Produkts sprach für sich selbst.

#Anzeige

Die Hemden fanden schnell großen Anklang bei den Studenten der Universitäten an der US-amerikanischen Ostküste. Und Elemente wie der Knopf am Kragen hinten wurden so zum Inbegriff eines adretten Looks.

Heute gehört die Sportswear-Marke zum Familienunternehmen Maus Frères aus der Schweiz und hat ihren Hauptsitz im schwedischen Stockholm.

Siebzig Jahre Gant
Siebzig Jahre Gant

Das Button-Down Shirt, das Club-Sakko, die Chinos, das Piqué-Polo, das Heavy Rugger Rugbyshirt, die Varsity-Jacke und der Cable-Knit haben wesentlich zu der langen Erfolgsgeschichte des weltbekannten Unternehmens beigetragen.

Und durch die Feierlichkeiten, die das Label in diesem Jahr mit verschiedenen Aktionen abhalten wird, rücken diese alten Ikonen wieder in den Fokus, wie auf den aktuellen Fotos zu sehen ist. Wir sagen: Happy Birthday zum 70. Geburtstag, Gant!

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Fotos: Gant

Rubriken: Fashion Gentlemen