Der Hochsommer ist da – und mit ihm eine ganze Palette unvergleichlicher Blautöne: Azur wie der Vierwaldstätter See in Luzern oder das Tiefblau wie ein wolkenloser Himmel über den Schweizer Alpen.

#Anzeige

Carl F. Bucherer, Unternehmen der hohen Uhrmacherkunst, setzt diese leuchtende Farbvielfalt nun in Luxusuhren um. Mit Herren- und Damenuhren, die eleganten Stil mit ansprechender Mechanik verbinden.

Patravi ScubaTec Ladies Pink Sand (Carl F. Bucherer)
Patravi ScubaTec Ladies Pink Sand (Carl F. Bucherer)

Dabei sind Funktionen, die zum Reisen und Entdecken einladen: Ob beim Durchqueren verschiedener Zeitzonen oder beim Erobern der Meerestiefen. Die Bucherer-Modelle kommen dabei in auffallenden Farben, die die Luxusteile noch mehr zum Hingucker machen.

Patravi ScubaTec Gentlemen Steel White Dial (Carl F. Bucherer)
Patravi ScubaTec Gentlemen Steel White Dial (Carl F. Bucherer)

Die TravelTec präsentiert sich passend zum Sommer in coolem Petrolblau. Die ScubaTec lässt mit Looks wie Palm Tree, Ocean, Sand und Sunset pures Sommerfeeling aufkommen. Die farbigen Kautschukbänder in Grün, Blau, Rosé-Beige oder Koralle passen perfekt zum Edelstahlgehäuse.

Schwarz und Blau hingegen gehört zu den absoluten Lieblingskombinationen der ScubaTec. Kein Wunder, die anspruchsvolle Taucheruhr kennt theoretisch alle Schattierungen des Ozeans bis zu einer Tiefe von 500 Metern.

Und die jüngsten Modelle der Patravi ChronoDate haben Perlmuttzifferblätter in Rosé, Blau oder Weiß. Sie werden von opulentem Diamantbesatz und farblich abgestimmten Louisiana-Alligatorlederbändern gekonnt in Szene gesetzt.

Die Preise der hier abgebildeten Luxusuhren von Carl F. Bucherer liegen – je nach Modell – zwischen 4.300,- und 9.300,- Euro.

Shots Magazin / © Fotos: Carl F. Bucherer

#Empfehlungen | #Anzeigen