Der Luxus-Uhrenhersteller Audemars Piguet hat nun neun Golf-Profis und einen DJ mit der Mission zusammengebracht, den Klang des Golfsports neu zu definieren. Das Ergebnis sehen Sie hier im Video.

#Anzeige

Der amerikanische DJ und Produzent Max Styler nahm die Klänge von Golfschlägen auf. Für den Schlagsound sorgten Wesley Bryan, Patrick Cantlay, Branden Grace, Emiliano Grillo, Tyrrell Hatton, Xander Schauffele, Vijay Singh, Tania Tare und Danny Willett.

Video: Audemars Piguet Presents Harmony & Mastery

Das Ganze mischte Max Styler zu kraftvollen sowie dynamischen House-Beats und nannte es „Harmony & Mastery“. Wer hätte gedacht, dass Golf so klingen kann?

Der Song mit seinem eingängigen „Go Hit That“ hat auf jeden Fall das Potential, es in die internationalen Club-Playlists zu schaffen.

Max Styler
Max Styler

In einem Studio versammelt, spielten die Profi-Golfer vorher quasi als Band zusammen. Diese originelle Musik-Produktion unterstreicht die Kreativität der Luxus-Uhrenmarke aus der Schweiz.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Shots Magazin / © Fotos: Audemars Piguet / Video: YouTube

Rubriken: Gentlemen Ladies