Timberland setzt die Segel und zeigt für Frühjahr/Sommer 2020 ein erweitertes Angebot neuer sowie klassischer Bootsschuhe. Der Hersteller stellt stylishe Modelle in den Showroom.

#Anzeige

Bootsschuhe sind zeitlose Klassiker der hochwertigen Freizeitkleidung. Das Sortiment an schlichten Vintage-Modellen wird in der Frühjahr/Sommer Kollektion 2020 um jüngere und preiswertere Styles erweitert.

Timberland Frühjahr/Sommer 2020
Timberland Frühjahr/Sommer 2020

Das neue Modell „Atlantis Break“ glänzt mit ungewohnten Farben – beispielsweise Grau mit neongelben Schnürsenkeln – und einer ergonomischen Gummisohle für besonderen Tragekomfort.

Der Bootsschuh kommt als klassischer Loafer sowie als Schnürschuh. Ein weiteres Newcomer Modell – der „Jackson’s Landing“ – ist als Chukka mit modischen Details oder als Oxford erhältlich.

Die jugendlichen Modelle „Union Wharf“ und „Urban Exit“ vervollständigen das aktuelle Angebot und bieten als klassischer Bootsschuh sowie Sneaker-Hybrid ein Style-Update.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Timberland

Rubriken: Fashion Gentlemen