Der britische Illustrator Fergus „Fergadelic“ Purcell hat als kreativer Künstler die heutige Skate-Szene berührt. Bekanntheit erlangte er durch gelungene Symbiosen aus Straßen-Ästhetik und High-Fashion-Kreationen für einige der bekanntesten Marken der Welt.

#Anzeige

Mit seinen selbstgemachten Stick- und Poke-Tätowierungen steht Fergus Purcell für die Annäherung von Street Style und High Fashion. Hierbei teilt er die gemeinsame Designphilosophie mit Vans.

Fergus "Fergadelic" Purcell
Fergus „Fergadelic“ Purcell

Diesen Frühling stellt Vans nun „Vault by Vans x Fergus Purcell“ vor, eine Kollektion, die einzigartige Prints auf kultigen Silhouetten zeigt.

„Ich liebe den Kontrast zwischen der gewöhnlichen Alltäglichkeit der Corner Stores und der verblüffenden Vielfalt der Produkte im Inneren“, beschreibt Fergus. „Es ist eine wahre Überforderung für das Auge. Wahnsinnig psychedelisch. Genau diese Gefühle versuche ich, in diesem Kunstwerk zum Ausdruck zu bringen.“

Vault by Vans x Fergus Purcell
Vault by Vans x Fergus Purcell
Vault by Vans x Fergus Purcell
Vault by Vans x Fergus Purcell

Inspiriert von kleinen Corner Stores weltweit, umfassen die Styles einen besonderen Print von Fergadelic-Artwork. Dazu kommen Styles im Acid-Wash-Design.

„Das Acid-Wash-Design basiert auf einer Erinnerung aus meiner Jugend Ende der 1980er, als ein begehrtes Paar Acid-Wash-Vans rauskam“, erklärt Fergus. „Mit dieser Erinnerung habe ich vielleicht Schuhe entworfen, die Glück und einen großen Gewinn bringen.“

Vault by Vans x Fergus Purcell
Vault by Vans x Fergus Purcell

„Vault by Vans x Fergus Purcell“ erschien teilweise im April, der zweite Teil der Kollektion kommt nun am 23. Mai 2020 heraus. Und Impressionen dazu sehen Sie hier auf den aktuellen Bildern bei „Shots“.

-> Neue Inhalte vom @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Tipps für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp oder via E-Mail.

Shots Magazin / © Fotos: Vans

Rubriken: Fashion Gentlemen