Der Onlinehandel für hochwertige Produkte boomt – es haben ja auch alle Fachgeschäfte schon lange geschlossen. Nun launchte gents.de in Deutschland, eine schwedische E-Commerce-Plattform mit Premium-Produkten für Männer.

#Anzeige

Neben den Produkten gibt es unter gents.de auch Insider-Tipps, Experten-Artikel, Produkttests und Pflegetipps für Bart und Haut. Und auch, wenn der Name etwas anderes nahelegt, steht hinter Gents die Schwedin Jenny Rydhström, die das Unternehmen 2003 gründete.

Regelmäßig betrachtete sie ihren Vater am Frühstückstisch, sein Gesicht voller kleiner Toilettenpapierschnipsel, die die Blessuren der morgendlichen Rasur belegten. Das wollte sie dringend ändern und die Pflegeroutine des Mannes von einem unangenehmen Muss zu einem täglichen Ritual machen.

Ihre Ambition: Eine Plattform zu bieten, auf der Männer hochwertige Produkte erwerben können und gleichzeitig eine Hilfestellung für ihre zahlreichen Beauty-Probleme erhalten.

gents.de launcht in Deutschland
gents.de launcht in Deutschland

Ein erster, selbst erstellter Online-Shop und ein kleiner Laden entwickelten sich in kurzer Zeit zu einer skandinavischen Erfolgsgeschichte im Bereich der Körperpflege für Männer.

Laszlo Varga, CEO von gents.de, sagt: „Wir investieren viel, um die deutschen Männer kennenzulernen, damit wir ihre Wünsche und Bedürfnisse bestmöglich verstehen und zufriedenstellen können.“

Das Sortiment besteht zu einem Großteil aus Produkten in den Bereichen der Rasur, der Bartpflege und angesagten Lifestyle-Accessoires.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / © Fotos: Josh Sorenson (1), Ishan, Seefromthesky (1), Unsplash

Rubriken: Fashion Gentlemen