Star-Fotograf Helmut Newton ist stark an Grippe erkrankt. Aber der Termin für einen lukrativen Werbeauftrag bei der Zigarettenmarke Gitanes wartet. Also gibt er seiner Frau June einen Crashkurs in Sachen wie Beleuchtung und Kameratechnik.

#Anzeige

Alice Springs. The Paris MEP Show
Alice Springs. The Paris MEP Show
Alice Springs. The Paris MEP Show
Alice Springs. The Paris MEP Show

Das Risiko ist groß. Das Ergebnis hingegen großartig. Denn Junes Bilder eines rauchenden Models gehen als erfolgreiche Kampagne in die Werbegeschichte ein. June Newton nennt sich ab sofort Alice Springs und ist auf dem Foto-Olymp.

So geschehen 1970. Und Alice Springs fotografierte viele weitere Werbemotive für französische und internationale Modemagazine, bevor sie sich der Peoplefotografie widmete. Hollywoodstars und die Punkszene waren dabei ihre große Leidenschaft.

Alice Springs. The Paris MEP Show
Alice Springs. The Paris MEP Show
Alice Springs. The Paris MEP Show
Alice Springs. The Paris MEP Show

Als June Newton blieb sie künstlerische Beraterin ihres Ehemannes und betreute seine Ausstellungen sowie Buchprojekte. Das Buch „Alice Springs. The Paris MEP Show“ erscheint jetzt parallel mit einer großen Ausstellung ihrer Werke in der Helmut Newton Stiftung Berlin.

Alice Springs. The Paris MEP Show
Alice Springs. The Paris MEP Show

Sozusagen als Mrs. Newton zu Alice Springs wurde: Portraits, People, Promis und Punk.

Inhaltlich konzentriert sich das Ganze auf den Glamour und die rauere Seite in den 1980er Jahren, zeigt aber auch Selbstporträts und persönliche Bilder von ihrem Mann Helmut.

June Newton alias Alice Springs ist heute 93 Jahre alt. Helmut Newton verstarb 2004 im Alter von 83 Jahren. Die Beiden waren bis zu seinem Tod insgesamt 57 Jahre verheiratet.

Alice Springs. The Paris MEP Show
Hardcover, 21 x 27,5 cm
112 Seiten, 39,99 €

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Fotos: Taschen