Dirndl und Trachten aus dem hohen Norden gibt es nicht? Da liegen Sie völlig falsch. Denn mit dem Label Limberry aus Hamburg rockt ein Online-Shop für Ladies und Gentlemen die Dirndl-Szene – und ist längst im ganzen deutschsprachigen Raum für Trends sowie Qualität bekannt.

#Anzeige

Gründerin ist Sibilla Kawala (34), die das Ganze seit rund acht Jahren betreibt. Das Besondere an ihrem Konzept: Neben den Kollektionen bekannter Designer wie Gottseidank, AlpenHerz, Amsel Fashion, Cocovero, Julia Trentini und Krüger Dirndl gibt es einen Konfigurator, um Trachtenmode selbst zu gestalten.

Mit der Möglichkeit, die Looks selbst zusammenzustellen, kam dann auch eine eigene Fertig-Kollektion mit Dirndln, Trachtenröcken und Jankern. Seitdem entwickelt Sibilla Kawala gemeinsam mit ihrer Mutter Eva jedes Jahr eine neue Trachten-Kollektion.

Sibilla Kawala
Sibilla Kawala

Sibilla Kawala sagt: „Ich möchte Designer-Trachtenmode weltweit zugänglich machen, ohne den Service einer Trachtenmanufaktur vermissen zu müssen. Deshalb bieten wir einen einzigartigen Kundenservice, der über eine telefonische Beratung weit hinausgeht – mit liebevoll verpackten Bestellungen und kostenlosem Änderungsgutschein.“

Limberry: Das sind die Dirndl und Trachten aus Hamburg. Weitere Informationen und den Online-Shop finden Interessierte unter limberry.de. Und Impressionen sehen Sie hier in der Bildergalerie bei „Shots“.

Fotos: Limberry

Rubriken: Fashion Ladies