Designerin Nathalie Asbun fällt bei Instagram durch ihre stylishen Postings auf. Kein Wunder: Im letzten Jahr gründete die Modedesignerin ein neues Label, das ihren Namen trägt: Nathalie Asbun.

#Anzeige

„Ästhetik und Kunst sind wirklich ein fester Teil meines Wesens. Ich möchte meine künstlerischen Talente mit der Welt teilen“, sagt die Modemacherin zu ihrem 2020 in Santa Cruz gegründeten Label.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nathalie Asbun (@natasbun)

Santa Cruz de la Sierra ist das geschäftliche Zentrum von Bolivien, dort wurde Nathalie Asbun geboren. Die Verbindungen in die Stadt am Pirai sind also fest verwachsen.

Das Händchen für verschiedene Stile der Mode kam dann vor rund zehn Jahren, als sie nach Florida zog. Dort machte sie ihren Bachelor in Modedesign am „Art Institute of Fort Lauderdale“.

Sie sagt: „Mit vier Jahren war es bereits meine Lieblingsbeschäftigung, mich um meine Barbies zu kümmern und sie zu verkleiden und zu stylen. Dass ich heute ein eigenes Modelabel betreibe, ist für die Leute, die mich kennen, nicht überraschend.“

Im Online-Shop unter nathalieasbun.com ist angesagte Womenswear zu finden, die modern, sexy, praktisch und raffiniert rüberkommt.

Nathalie Asbun, aktuelle Kollektion
Nathalie Asbun, aktuelle Kollektion

Nathalie Asbun meint: „Der Schwerpunkt liegt auf hochwertigem Design und ebenso hochwertiger Herstellung.“

Angesprochen werden Frauen, die im Alltag, im Job und in der Freizeit sehr aktiv sind. Das Ergebnis ist eine einzigartige Interpretation von Konfektionsartikeln mit handverlesenen Stoffen und Stilen, die Tag und Nacht verwendet werden können.

Nathalie Asbun
Nathalie Asbun

Optisch wirken die Schnitte extrem modern und trotzdem edel. Im Angebot der Designerin ist Kleidung für alle Gelegenheiten zu finden. Viele Impressionen der Teile sind auch bei Instagram unter @nathalieasbun zu finden.

Interessierte Ladies können sich unter nathalieasbun.com/shop direkt durch den Online-Shop der stylishen Florida-Fashion mit dem gewissen Touch aus Bolivien klicken.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Nathalie Asbun

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Fashion Ladies