Star Alliance hat in Rom eine Premium-Lounge am Flughafen Fiumicino eröffnet. First- und Business-Class-Passagiere sowie Inhaber der Gold Card von Star Alliance können die Location nutzen.

#Anzeige

Auf der oberen Ebene der Zone D gelegen, bietet die Lounge einfachen Zugang zu den Abfluggates für Flüge zu europäischen Zielen. Die Lounge ist so konzipiert, dass sie für Passagiere wie ein lokales Erlebnis rüberkommt.

Denn in Rom prägen italienische Designermöbel den modischen Look. Es gibt funktionale Räume zum Arbeiten, Entspannen und Unterhalten. Zudem sind eine Bar mit Barista-Kaffeestation sowie typische italienische Gerichte zu finden.

Star-Alliance-Lounge in Rom Fiumicino
Star-Alliance-Lounge in Rom Fiumicino

Kostenloses Wlan steht in der gesamten Lounge zur Verfügung. Außerdem sind normale und USB-Steckdosen zum Aufladen integriert. Rund 130 Gäste finden hier einen Platz.

„Unsere neue Rom-Lounge erweitert das Netzwerk der Star-Alliance-Lounges auf sieben und bietet unseren Kunden, die von der ‚ewigen Stadt‘ aus fliegen, ein hochmodernes Lounge-Erlebnis“, sagt Christian Draeger, Vice President Customer Experience bei Star Alliance.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Fotos: Pixabay, CC0 Public Domain (1), Star Alliance (1)

Rubriken: Travel