Milaidhoo Island Maldives wird am 1. September 2020 wieder regulär für Gäste öffnen. Für Reisende gibt es Sonderraten und Extras.

#Anzeige

Großzügige Beach-Pool-Villa oder Water-Pool-Villa, jedem Gast sein privater Pool, Frühstück auf der Villa und individuelle Transferservices: Milaidhoo ist bereits seit seiner Eröffnung perfekt geeignet für Urlauber, die Zweisamkeit genießen möchten.

Mit der Wiedereröffnung für Touristen am 1. September 2020 hat Milaidhoo ein attraktives Buchungspaket geschnürt, um Gäste erstmals nach der Schließung wieder willkommen zu heißen.

Ebenso hat Milaidhoo weitere Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen getroffen, die in einem „Travel FAQ“ auf der Milaidhoo-Webseite festgehalten sind.

Reisende, die schon zwischen September und November 2020 Milaidhoo besuchen, können sich über extra viel Privatsphäre freuen, da die Insel in den ersten Monaten nach der Wiedereröffnung nur eine begrenzte Anzahl von Gästen willkommen heißen wird.

Milaidhoo Island Maldives
Milaidhoo Island Maldives

Das Mehr an Privatsphäre wird auch zusätzlich noch flexibler: Frühstück und Abendessen können ohne Aufpreis in der romantischen Atmosphäre der eigenen Villa genossen werden.

Milaidhoo wurde als luxuriös-lässiges Barfuß-Inselresort konzipiert mit viel Platz für individuelle Bedürfnisse, wie etwa auf dem privaten Sonnendeck mit eigenem Pool in jeder Villa, ideal für ein romantische Candle-Light-Dinner zu zweit.

Mit einem mobilen Telefon vor Ort können Gäste alle Wünsche äußern und wie von Zauberhand ist nach der Schnorcheltour am Hausriff der Tisch auf dem privaten Sonnendeck vorbereitet.

Ebenfalls im Wiedereröffnungsangebot inkludiert ist ein privates Dinner am Strand an jeder vierten Nacht während des Aufenthaltes. In einem Setting zwischen Sonnenuntergang und der üppig-grünen Natur der Malediveninsel, finden Urlauber ein romantisches Dinner vorbereitet.

Ein privater Kellner serviert das Vier-Gang-Menü am Strand. Weitere Informationen finden Interessierte online unter milaidhoo.com.

-> Neue Inhalte vom @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Tipps für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp oder via E-Mail.

Shots Magazin / © Fotos: Milaidhoo Island Maldives

Rubriken: Travel