Die Hotellerie hat in diesem Jahr, wie auch andere Branchen, mit besonderen Herausforderungen zu kämpfen. Sicherheits- und Hygienekonzepte rückten aufgrund der Corona-Pandemie intensiver in den Fokus und der tägliche Hotelbetrieb ist mit einem erhöhten Aufwand zu leisten.

#Anzeige

Auch wenn die Gäste heute entsprechende Ansprüche an Sauberkeit und Schutz haben, so ist die Nachhaltigkeit, die auch Regionalität und Qualität mit sich bringt, bei der Hotelwahl nach wie vor ein bestimmendes Kriterium.

Vielleicht bietet so eine Situation auch Chancen, an verschiedenen Stellen im Hotelkonzept zu schrauben und neue Zielgruppen zu erreichen. Wenn schon Neuanfang, dann richtig, denken sich viele Hoteliers.

So lässt sich zumindest die steigende Anzahl an GreenSign Nachhaltigkeitszertifizierungen erklären, die in den letzten Wochen durch InfraCert – dem Institut für Nachhaltige Entwicklungen in der Hotellerie – verzeichnet wurde.

Nachhaltigkeit: Hohe Bedeutung in der Hotellerie
Nachhaltigkeit: Hohe Bedeutung in der Hotellerie

„Wir freuen uns sehr über die vielen neuen GreenSign Zertifikate, die wir vergeben durften, und den damit einhergehenden Ausbau unseres Netzwerks „GreenCommunity“, berichtet Suzann Heinemann, Gründerin und Geschäftsführerin von InfraCert.

Sie meint: „Es ist erstaunlich, wie unterschiedlich die von uns zertifizierten Hotels sind und welche diversen Voraussetzungen diese mitbringen. Egal ob Hotelgruppen oder private, familiengeführte Hotels, ob Traditionshaus oder Hotelneubau und unabhängig von der Lage, ob in der Großstadt und auf dem Lande, jedes Haus ist anders, aber dennoch haben Sie eine gemeinsame nachhaltige Ausrichtung und Zielgruppe.“

Das Nachhaltigkeit kein Grundrezept kennt, zeigen die kürzlich zertifizierten Hotels aus verschiedenen Bundesländern deutlich. So fokussiert sich jeder Hotelier unterschiedlich stark auf die einzelnen Bereiche – und vernachlässigt dennoch nicht alle Dimensionen der Nachhaltigkeit.

Eines haben aber alle gemein: Nachhaltiges Handeln ist tief im Unternehmensbewusstsein verankert und durch eine glaubwürdige Zertifizierung will man zur Stärkung des positiven Images beitragen.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Li Yang (1), Siravit Phiwondee (1), Unsplash

Rubriken: Travel