Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Die Tage werden bald wieder kürzer, der Sommer verabschiedet sich langsam und überlässt den bunten Herbstfarben und vielleicht schon bald den ersten Schneeflocken das Feld.

#Anzeige

Auch oder ganz besonders auf 1.500 Metern Höhe in den Bergen Südtirols. In dieser Stimmung noch einmal zur Ruhe kommen, sich auf das Wesentliche konzentrieren, dazu lädt das Yoga-Retreat im Vigilius Mountain Resort ein.

Sich Körper, Geist und Seele zuwenden, mehr und mehr bei sich ankommen, dies ist das Ziel des Yoga-Retreats mit der renommierten Münchener Yogalehrerin Veronika Rössl, die diese effektiven Übungseinheiten fachmännisch anleitet.

Veronika Rössl unterrichtet klassisches Hatha-Yoga und Vinyasa-Yoga mit Heilwirkung. Mahashakti bedeutet „die große, kosmische Kraft“ und kommt aus dem Sanskrit.

Dieser Name wurde der Lehrerin bei ihrer Ausbildung von Swamis, den spirituellen hinduistischen Mönchen, gegeben.

Foto: Mit einem Yoga-Retreat in den Herbst.

Schon seit frühen Kindheitstagen übt sie Yoga und begann mit Anfang 20 aktiv mit ihrer eigenen täglichen Meditationspraxis.

Das Retreat umfasst zwei oder drei Übernachtungen, tägliche Yogaeinheiten mit Veronika Rössl und Frühstück mit herrlichem Panoramablick auf die Dolomiten.

Dazu gibt es Wahlmenüs und die Benutzung des Wellnessbereiches. Preise und alle Arrangements finden Interessierte online unter vigilius.it/de.

Das Vigilius Mountain Resort liegt in 1.500 Metern Höhe über Lana, nahe Meran, und ist vom Tal nur mit der historischen Vigiljoch Seilbahn erreichbar.

Shots Magazin / © Fotos: yellow2j, de.depositphotos.com

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Travel