Wohnmobile und Vans haben durch die Corona-Pandemie stark an Beliebtheit gewonnen, die Neuzulassungen sorgten für neue Rekordzahlen.

#Anzeige

Wer mit solchen Fahrzeugen unterwegs auch an abgelegeneren Orten halten will, braucht eine eigene Toilette, um die Natur sauber zu halten. Oft kommen Chemietoiletten zum Einsatz.

Doch diese müssen an speziellen Entsorgungsstationen geleert werden und riechen häufig schlecht. Eine nachhaltige, chemiefreie und wassersparende Lösung kann eine Trenntoilette sein – Informationen dazu gibt es unter trelino.de.

Eine Trenntoilette braucht keine Chemie und auch kein Wasser. Das macht sie überall bequem einsetzbar.
Eine Trenntoilette braucht keine Chemie und auch kein Wasser. Das macht sie überall bequem einsetzbar.

Darin wird der Urin von den Feststoffen getrennt und diese mit Streumittel getrocknet. Die Komponenten können einfach in Kanalisation und Hausmüll entsorgt werden.

Für Vans, Bullis und Co. ist etwa die Trelino S konzipiert. Kompakt und leicht, fährt sie überallhin mit – und sorgt für Unabhängigkeit…

Shots Magazin / © Fotos: Jan Kopřiva, Unsplash (1), djd, www.trelino.com (1) / Quelle: djd

#Empfehlungen | #Anzeigen