Hollywood-Feeling – und das in Mannheim. Denn zur Saison Frühjahr/Sommer 2022 hat Marc Cain im „LEDcave“ unter filmreifen Bedingungen gedreht und geshootet.

#Anzeige

Üblicherweise nimmt man Szenen mit Models oder Schauspielern vor dem Blue- oder Greenscreen auf. Erst im Anschluss werden die computergenerierten Landschaften und fotografischen Hintergründe eingefügt.

Nicht so im Studio namens „LEDcave“ in Mannheim, das ganz neue Möglichkeiten bietet: Denn der ganze Raum des Studios besteht nicht aus normalen Wänden, sondern aus LED-Installationen mit hoher Auflösung.

Mit der über 350 Quadratmeter großen LED-Fläche bietet die Location eine 360-Grad-Erfahrung mit besonderen Eigenschaften. Bei Dreh und Shooting im LED-Studio sind die Kamera und der Hintergrund unmittelbar miteinander verbunden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marc Cain (@marccain)

Die Marc-Cain-Welt wurde so mit modernster Technik zum Leben erweckt. Innerhalb kürzester Zeit war das Reisen in verschiedene Welten mit unterschiedlichen Wetter-Szenarien möglich.

Während es draußen gewitterte und regnete, ließ Marc Cain im LED-Studio die Sonne aufgehen – oder die nächtliche Stadt mit ihren Lichtern aufleben. Immer passend zu den Looks.

Marc Cain shootet aktuell also Fashion wie in Hollywood…

Shots Magazin / © Fotos: Marc Cain GmbH

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Fashion