Mittlerweile hat sich die Lage in den Arztpraxen wieder entspannt. Zu Beginn der Coronakrise war es ja fast unmöglich, überhaupt einen Termin zu bekommen.

#Anzeige

Wir erklären Ihnen heute, wie Sie einen Termin oder Video-Call beim Arzt online buchen können.

Eine Umfrage zeigte kürzlich, dass solche Angebote zur Online-Terminvereinbarung für einen Arztbesuch bezüglich der eigenen Gesundheit noch weitestgehend unbekannt sind.

Bevölkerung sieht Digitalisierung positiv

Unter den 65 bis 75-Jährigen sagten rund drei Viertel der Befragten, dass sie während der Coronakrise den Nutzen digitaler Angebote vermehrt erkannt hätten. Die Hälfte aller Befragten aller Altersgruppen sagte, dass sie jetzt stärker Online-Gesundheitsangebote nutzen möchten.

Das liegt nicht zuletzt daran, dass mittlerweile nahezu alle Krankenkassen eigene Apps anbieten, in denen Krankenversicherte ihre wichtigsten Daten und Fakten auf dem Smartphone nachschlagen können.

Das machen sich Anbieter für Online-Terminvereinbarungen zunutze. Denn dieser Vorgang bietet viele Vorteile.

Erstens findet man auf den Plattformen die entsprechenden Ärzte in der Nähe schneller und effizienter. Zweitens kann man sich direkt ein freies Datum und eine passende Uhrzeit aussuchen.

Sowohl Patienten als auch Ärzte profitieren von Online-Terminvereinbarungen.
Sowohl Patienten als auch Ärzte profitieren von Online-Terminvereinbarungen.

Und drittens wird der Termin sofort bestätigt. Nach diesem Prozedere ist man zudem mit Erinnerungen via SMS oder E-Mail auf der sicheren Seite – und wird den Termin so garantiert nicht vergessen.

Videosprechstunden boomen

Ein sehr namhafter Anbieter führte in den letzten zwei Monaten die Buchungen für rund 10.000 Videosprechstunden von Patienten und Ärzten durch. Wer hätte vor der Pandemie gedacht, dass sich dieser Bereich in Deutschland so rasant entwickeln würde?

Denn seit dem großen Ausbruch der Corona-Pandemie nutzten immer mehr Patienten die Videosprechstunde als sichere Alternative zu Vor-Ort-Terminen in Arztpraxen.

Als Fazit bleibt also zu sagen, dass diese neue Art der Terminvereinbarung mit ihren vielseitigen Möglichkeiten der Sprechstunde sowohl den Patienten als auch den Ärzten viele Vorteile bringt.

Ärzte bringen nämlich die richtigen Patienten zum richtigen Zeitpunkt in die Praxis. Und erhalten zudem eine Software, die ihre Termine plant und optimiert. Deswegen nutzen bereits hunderttausende Mediziner die digitalen Angebote zur Online-Terminvereinbarung.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Unsplash, JeShoots.com (1), NordWood Themes (1)

Rubriken: Accessoires