Gem Dior ist gerade erschienen, eine Kollektion mit sieben Uhren und elf Schmuckstücken für Ladys. Entworfen wurden die Luxus-Pieces von Victoire de Castellane, der künstlerischen Leiterin der Dior Joaillerie.

#Anzeige

Die Schmuckdesignerin sagt dazu: „Ich habe eine Kollektion von Uhren und Schmuck entworfen, die nicht figurativ ist. Der Geist dieser Kollektion ist modern.“

Victoire de Castellane meint: „Es ist ein Stil, den ich als abstrakt-organisch beschreiben würde, eine organisierte Störung, die sich als eine echte technische Herausforderung für unsere Ateliers herausstellte.“

Gem Dior
Gem Dior

Dieser verspielte Luxus kommt edel rüber. Auffällig sind dabei achteckige Formen und asymmetrische Armbänder in einer Vielzahl von Farben, natürlich mit geschichteten Edelsteinen.

Alle Uhren und der Echtschmuck können im Dior Online-Shop genauer unter die Lupe genommen werden – und sind dort auch erhältlich.

Gem Dior
Gem Dior
Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / © Fotos: Dior, Act PR