Wer freut sich nicht auf die wärmere Jahreszeit? Die Tage werden länger, die Sonnenstrahlen stärker und wir können wieder Stunden auf unserer Terrasse, dem Balkon oder im Garten verbringen.

#Anzeige

Ein gemütliches Frühstück mit der Familie oder ein Gläschen mit Freunden am Abend auf der Terrasse – Entspannung, Genuss und Unterhaltung unter freiem Himmel.

Damit Sie die Stunden im Freien in vollen Zügen genießen können, dürfen auch Gartenmöbel nicht fehlen.

Worauf sollte man beim Kauf von Gartenmöbeln achten?

Vor dem Kauf sollte sich jeder überlegen, wie der Außenbereich ausgestattet sein soll. Dient er als Essbereich an warmen Sommerabenden oder als ruhiger Entspannungsort?

Möchten Sie auch die Geburtstagsfeiern der Kinder oder Dinnerpartys veranstalten? Wie wäre es mit einem Trampolin oder einer Kugelbahn?

Qualität ist wichtig: Gerade im Außenbereich ist die besonders gute Qualität der Möbel sehr wichtig.

Sie sollen jedem Wetter standhalten, von der starken Sonneneinstrahlung bis zu nasskalten Temperaturen. Die Materialien und deren Beschaffenheit, die Art der Stoffe gepaart mit der Verarbeitung haben bei Outdoor-Möbeln echte Priorität.

Auf Komfort achten: Stabile und langlebige Gartenmöbel aus Stahl, Aluminium oder aus Holzgestellen sind von Vorteil, jedoch ohne Sitzpolster, Liegenauflagen und Kissen jeglicher Art sind sie ungemütlich.

Komfort ist sehr wichtig, damit die Möbel nicht ungenutzt bleiben.

Gartenmöbel und Zubehör für jeden Geschmack
Gartenmöbel und Zubehör für jeden Geschmack

Richtige Materialien: Für den Außenbereich benötigt man die richtigen Textilien, denn zum Beispiel die Kissen aus dem Wohnzimmer sind für das Leben draußen nicht geeignet.

Es gibt Textilien, die aus wetterfestem Material hergestellt und wetterbeständig sind. Es gibt UV-beständige Outdoor-Stoffe die auch lichtecht sind und mit denen Sie lange Freude haben werden.

Stil und Trends für jeden Geschmack

Die Gartenmöbel-Auswahl ist enorm, von shabby chic, urban, elegant oder knallig bis schlicht ist alles dabei. Auch bei den Materialien gibt es eine nahezu unbegrenzte Auswahl.

Beispielsweise ist Keramik besonders robust und witterungsbeständig, jedoch Terrassenmöbel aus Holz oder Rattan benötigen intensive Pflege.

Dieses Jahr ist neben dem Kunststoffgeflecht bei den Outdoor-Möbeln auch ein weiterer Trend angesagt – robuste und wetterfeste Aluminium-Garnituren sind das Highlight auf jeder Terrasse.

Diese leichten Alu-Möbel sind pflegeleicht und können problemlos mit anderen Materialien kombiniert werden.

Entspannung auf Sonnenliegen

Es gibt eine großartige Auswahl an Sonnenliegen, auf denen Sie bei den ersten Sonnenstrahlen die Augen schließen und sich vorstellen, am Meer zu sein.

Entspannung auf Sonnenliegen
Entspannung auf Sonnenliegen

Die geschwungenen, klaren Linien und die weichen Kissen geben der Sonnenliege ein luxuriöses Aussehen und die Bequemlichkeit hält, was sie optisch verspricht.

Es sind wunderschöne Modelle aus Korbgeflecht, Rattan bzw. Holz aber auch einfachere Sonnenliegen im Angebot. In Online-Shops finden Sie Möbel, alles für Haus und Garten sowie Sportartikel und Outdoor-Spielsachen.

Es lohnt auf jeden Fall, alle Angebote entweder online durchzuklicken oder vor Ort anzuschauen…

Shots Magazin / © Fotos: Sonnie Hiles (1), Randy Fath (1), Aldair Vargas (1), Unsplash

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Accessoires