Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Was gibt es Schöneres, als es sich im Winter zu Hause gemütlich zu machen und eine schöne Serie oder einen spannenden Film zu schauen.

#Anzeige

Gerade zu dieser Jahreszeit veröffentlichen die Streaming-Plattformen eine Reihe von Highlights, so auch in der nächsten Zeit.

Die besten Neuerscheinungen stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

Darauf dürfen wir uns freuen

Die Streaming-Plattformen überzeugen immer mehr durch eigene Inhalte. Es werden nicht nur Kinofilme verwertet, sondern ganz bewusst Serien und Filme für die Plattformen produziert.

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, können Sie sich die aktuellen Streaming Tipps von Kinofans.com ansehen. Dort finden Sie Zusammenfassungen und Rezensionen.

Pinocchio

Ab Dezember finden Sie auf Netflix die Nacherzählung von Pinocchio. Der Animationsfilm ist ein wenig düsterer als das Original und spielt in Italien zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Viele Stars verleihen den Figuren ihre Stimme und der Film ist etwas für die ganze Familie. Zur Umsetzung wurde eine Stop-Motion-Technik eingesetzt, was den Film auch optisch besonders macht.

Mord im Auftrag Gottes

Auch Disney+ hat einiges zu bieten, so ist mit “Mord im Auftrag Gottes” eine neue True Crime Serie auf der Streaming-Plattform zu sehen. Dabei wird ein Verbrechen erzählt, das sich vor einigen Jahrzehnten in den USA abspielte.

Die Hauptfigur wird von Andrew Garfield gespielt, der durch Spider-Man bekannt wurde. Das Hauptthema ist der religiöse Fundamentalismus, der brutale Folgen haben kann.

Wer sich für echte Kriminalfälle interessiert, der findet in der Serie einen spannenden Begleiter für den Winter.

Glass Onion – A Knives Out Mystery

Kurz vor Weihnachten ist ein weiterer Krimi auf der Streaming-Plattform Netflix zu sehen. Es ist die Fortsetzung von “Knives Out” und der Detective wird erneut von Daniel Craig gespielt.

In Griechenland muss er einen Mord ermitteln und die Tatverdächtigen haben wieder einiges zu verbergen. Der Film ist bildstark und spannend.

Gleichzeitig gibt es immer wieder humorvolle Szenen und die düstere Atmosphäre wird ein wenig gebrochen.

Lady Chatterley’s Lover

Das historische Drama soll laut ersten Angaben noch intensiver werden als die Erfolgsserie “Bridgerton”. Als Vorlage wurde der gleichnamige Roman verwendet, welcher Anfang des 20. Jahrhunderts als eines der ersten seriösen Werke galt, in denen sexuelle Handlungen präzise aufgearbeitet wurden.

Foto: Die Streaming-Highlights im Winter.

Es geht um eine verheiratete Frau, die jedoch nicht so richtig glücklich werden will und selbst über ihr eigenes Leben bestimmen möchte. So kommt es dazu, dass sie eine Affäre beginnt, doch damit widerspricht sie jeden moralischen Vorstellungen und Sitten dieser Zeit.

Übrigens wurde der Roman damals in England sogar verboten, erst 30 Jahre später durfte das Buch wieder verkauft werden.

Emancipation

Die Hauptrolle in diesem Film spielt Will Smith. Sein Aussetzer im Zuge der Oscars hat noch heute Nachwirkungen, doch für diesen Film könnte es tatsächlich erneut einen Oscar geben.

Die Schauspieler spielen mit Leib und Seele und kombiniert wird das Ganze mit einer angenehmen Sozialkritik. Der Film ist dramatisch, unterlegt durch epische Musik und basiert auf einer wahren Begebenheit.

Zu sehen ist das Werk bei Apple TV+.

Star Trek: Strange New Worlds

Star Trek kehrt zurück! Auf Paramount+, dem neuen Anbieter auf dem Streaming-Markt, gibt es Anfang Dezember eine neue Star Trek Serie.

Ob diese wirklich etwas kann und an die ehemaligen Erfolge anknüpfen wird, bleibt abzuwarten. In jedem Fall dürfen wir uns wieder auf die Enterprise freuen und sicherlich einige Abenteuer miterleben.

Friedliche Weihnachten

In unserer Aufzählung darf selbstverständlich ein Weihnachtsfilm nicht fehlen. Anfang Dezember startet ein deutscher Weihnachtsfilm auf Amazon Prime Video. Ein verliebtes Paar startet die Weihnachtsplanung, die das noch junge Glück ordentlich fordert.

Geplant war, das Fest alleine zu verbringen, doch ihre Familien wollen die alte Tradition fortführen und möchten, dass die beiden auch dabei sind. Um alle Personen an einem Ort zu versammeln, mieten Sie ein Chalet in Österreich, in dem sich nun beide Familien versammeln.

Hier prallen einige Ansprüche und Kulturen aufeinander, die in einem echten Drama gipfeln.

Shots Magazin / © Fotos: Pixinooo, de.depositphotos.com

#Hinweis
Das seit 2016 kostenlose "Shots Magazin" gefällt Ihnen? Sie können die Redaktion unseres unabhängigen Verlages mit dem Betrag Ihrer Wahl unterstützen - online per PayPal, Kreditkarte oder Debitkarte. Klicken Sie dazu auf den Spendenbutton. Vielen Dank!
(-> Datenschutzerklärung)

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Accessoires