Im 50. Jubiläumsjahr der Marke ist Porsche Design erneut offizieller Timing-Partner des aktuell stattfindenden GP Ice Race 2022 in Zell am See.

#Anzeige

Anlässlich des Markenjubiläums stellte die Brand jetzt den „Chronograph 1 – 1972 Limited Edition“ vor.

Der Zeitmesser ist eine technisch weiterentwickelte Neuauflage des ersten Chronographen dieser Art – als Hommage an den Gründer Prof. F. A. Porsche.

Ferdinand Porsche, Neffe von Prof. F. A. Porsche und Veranstalter des GP Ice Race, hat zusammen mit Porsche Design die neue Uhr entwickelt.

Porsche Design Chronograph 1 – 1972 Limited Edition
Porsche Design Chronograph 1 – 1972 Limited Edition

Es ist ein Zeitmesser, der auf dem Originalmodell basiert und in streng limitierter Auflage von nur 50 Stück gefertigt wird.

Weiße Sekundenzeiger, ein entspiegeltes und kratzfestes Saphirglas mit Hartbeschichtung sowie ein mattschwarzes Zifferblatt fallen dem Betrachter sofort ins Auge.

Neben dem Gliederarmband mit Faltschließe aus Titan kommt ein weißes Textilarmband dazu, womit sich die Luxusuhr hervorragend als Fashion-Piece über dem Ski- oder Rennanzug eignet.

Porsche Design Chronograph 1 – 1972 Limited Edition
Porsche Design Chronograph 1 – 1972 Limited Edition

Beim GP Ice Race 2022 hat Ferdinand Porsche mit der Rückkehr des Eisrennens in Zell am See wieder etwas Großes vor.

Und vor Ort können ein paar wenige Auserwählte sicher auch noch die eine oder andere Uhr erwerben…

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Porsche Design

#Empfehlungen | #Anzeigen