Die Rennfahrzeuge von Ford, die 1966 und 2016 das legendäre 24 Stunden Rennen in Le Mans gewonnen haben, sind ab sofort als Bausatz von Lego erhältlich. Das Ganze besteht aus dem aktuellen Ford GT Rennwagen und seinem berühmten Vorfahren: Dem Ford GT40 aus dem Jahre 1966.

#Anzeige

„Viele Leute erinnern sich noch an den spektakulären Le Mans Sieg von Ford im Jahre 1966. Die Mitwirkung an entsprechenden Modellen war ein spannendes Projekt“, sagte Dave Pericak, Global Director, Ford Performance. Und nun ist der Bausatz zum Preis von 34,99 Euro im Online-Shop von Lego bestellbar.

Lego Bausatz, Ford GT, Ford GT40
Lego Bausatz, Ford GT, Ford GT40

1966 erzielte der Ford GT40 Mk II mit der Startnummer #2 den Gesamtsieg in Le Mans. Zwei weitere Ford GT40 sorgten überdies mit den Plätzen zwei und drei für einen dreifachen Erfolg von Ford.

50 Jahre später, im Jahre 2016, sicherten sich der Deutsche Dirk Müller, der Franzose Sébastien Bourdais sowie der Amerikaner Joey Hand im neuen Ford GT Rennfahrzeug mit der Startnummer #68 den Sieg in der GTE Pro-Kategorie.

Lego Bausatz, Ford GT, Ford GT40
Lego Bausatz, Ford GT, Ford GT40

Jetzt gibt’s die Ford-Bausätze von Lego also für kleine und natürlich auch große Spielkinder. Mini-Figuren, Start-Ziel-Flagge und Siegerpokal inklusive. Rennfahrzeuge zum Nachbauen…

Fotos: Lego

Rubriken: Accessoires Cars