2,85 Millionen Euro (ohne Steuern) kostet ein Bugatti Chiron, von dem im vergangenen Monat das einhundertste Exemplar von geplanten fünfhundert Stück gebaut worden ist. Jetzt ist der 1.500 PS starke Supersportwagen deutlich günstiger zu haben.

#Anzeige

Und zwar bei Lego. Die dänischen Steinemacher überraschen in der Technic-Reihe mit dem Bugatti Chiron im Maßstab 1:8. Das über einen halben Meter lange, ein viertel Meter breite und vierzehn Zentimeter hohe Modellauto wird aus 3.599 Teilen zusammengesetzt.

Bugatti Chiron von Lego Technic
Bugatti Chiron von Lego Technic

Die Altersempfehlung von Lego lautet daher „ab 16 Jahren“. Zu den Feinheiten des Modells gehören unter anderem bewegliche Schaltwippen und bewegliche Kolben in der Nachbildung des Sechszehn-Zylinders.

Jedes Exemplar hat unter der Kofferraumhaube seine individuelle Seriennummer, die Zugang zu zusätzlichen Inhalten auf lego.com/technic verschafft – und eine Nachbildung der Original-Reisetasche von Bugatti. Zum Set gehört außerdem ein Schlüssel zum Verstellen des Heckflügels.

Bugatti Chiron von Lego Technic
Bugatti Chiron von Lego Technic
Bugatti Chiron von Lego Technic
Bugatti Chiron von Lego Technic

Zurück zum Anfang: Wie teuer ist denn nun die Lego-Ausgabe des Chiron? Er ist für 369,99 Euro zu haben – ab sofort zunächst nur in den Lego-Stores und im Lego-Online-Shop, im August kommt das Supermodell dann auch in den Einzelhandel.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Fotos: Auto-Medienportal.Net, Lego / Quelle: ampnet, jri

Rubriken: Accessoires Cars