Elektroautos haben in Deutschland einen holprigen Start hingelegt, verbreiten sich in Zukunft durch die neuen, auf E-Mobilität ausgelegten Modellpaletten der führenden Hersteller allerdings immer weiter. Für die meisten Interessenten von Elektroautos kommt damit die Frage nach verfügbaren Ladestationen auf.

#Anzeige

Da die Infrastruktur gerade in Deutschland noch extrem ausbaufähig ist, können Anbieter dieser Produkte sich einer großen Nachfrage erfreuen. Ladesäulen von NewMotion zum Beispiel sind für das eigene Zuhause und Gewerbestandorte erhältlich.

Die wichtigste Frage bei der Planung einer individuellen Ladestation richtet sich erstmal nach der Kompatibilität. Durch verschiedene Ladesysteme, oft Hersteller gebunden, bleiben bei Kaufinteressenten von Elektroautos viele Fragen offen.

NewMotion ist mit allen PlugIn-Fahrzeugen kompatibel. Dazu gehören nahezu alle Marken von Elektrofahrzeugen wie Audi, BMW, Citroën, Ford, Hyundai, Kia, Mercedes-Benz, Nissan, Peugeot, Renault, Tesla, Volvo und Volkswagen.

Ladestationen für den Privatbereich liefern so ein angenehmes und sicheres Aufladen der Batterien. Die Installationen sind dabei sogar wetterfest. Die Lösungen sind dabei durch die Spezialisierung im Ladevorgang schneller als eine herkömmliche 230V-Steckdose.

Elektroautos benötigen regelmäßig Strom
Elektroautos benötigen regelmäßig Strom

Da es sich bei privaten Haushalten meistens um ein einzelnes Elektroauto handelt, gibt es für Gewerbetreibende erweiterte Möglichkeiten. So können zum Beispiel mehrere Firmenfahrzeuge oder Automobile von Besuchern gleichzeitig mit frischem Strom versorgt werden.

Mittlerweile ist sogar eine App verfügbar, die intelligentes Laden möglich macht. Durch dieses „soziale Ladenetzwerk“ können Kollegen sich untereinander benachrichtigen, wenn ein Fahrzeug aufgeladen ist, damit es nicht zu unerwünschten Blockaden sowie unnötigen Wartezeiten an der Ladestation kommt.

In der App können dann auch Arbeitskollegen benachrichtigt werden, die mit ihren voll geladenen Autos die Ladestationen zuparken. Und egal ob für den Gebrauch im eigenen Zuhause oder im Business: Eine moderne, optimal funktionierende Ladestation ist ein absolutes Muss.

Bei einer weiteren Verbreitung von Elektroautos wird das Thema in Zukunft immer wichtiger sein. Vor allem, wenn die öffentlichen Ladestationen – wie aktuell an vielen Standorten in Deutschland – nicht ausreichen.

Fotos: Pixabay, CC0 Public Domain

Rubriken: Cars