Das Filmfest Hamburg hat begonnen. Jetzt tummeln sich wieder Stars und Gäste des internationalen sowie nationalen Films in der Hansestadt. Geshuttelt werden die bekannten und weniger bekannten Gesichter von Skoda.

#Anzeige

Die VIP-Shuttleflotte brachte die Promis gestern zum Eröffnungsabend des 26. Filmfest Hamburg. Neben den isländischen Stars der Auftaktkomödie ‚Gegen den Strom‘ wurden zum Beispiel auch Peter Lohmeyer, Karoline Eichhorn und Hark Bohm an den Red Carpet des Cinemaxx am Dammtor gefahren.

Mechthild Grossmann
Mechthild Grossmann

Im Einsatz war Skoda mit der Limousine Superb und dem SUV Kodiaq. Das Filmfest Hamburg ist eine der zahlreichen Veranstaltungen, bei denen die tschechische Marke als Mobilitätspartner unterwegs ist.

Peter Lohmeyer
Peter Lohmeyer

Denn Skoda genießt als Shuttleservice auf vielen Events einen guten Ruf. Dazu zählen beispielsweise auch die European Film Awards sowie die Verleihung der Goldenen Henne.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Fotos: Sabine Brauer Photos, Neugebauer, Skoda