HK-Engineering ist seit mehr als 30 Jahren für die Restaurierung von wertvollen Mercedes-Benz 300 SL bekannt. Dort, in der Firma von Hans Kleissl im bayerischen Polling, widmet man sich diesem Thema mit Hingabe und Begeisterung.

#Anzeige

Einige dieser automobilen Schätze sind bei HK-Engineering auch regelmäßig im Angebot, so dass neue Interessenten für diese Liebhaberstücke auf vier Rädern ebenfalls auf ihre Kosten kommen. Der Bestand ist immer aktuell unter hk-engineering.de/de/fahrzeuge zu finden.

Nun kommt der Classic-Car-Experte wieder mit einem neuen Kalender für 2019 raus. Diesmal erscheint das Teil in zwei Varianten, die viele der automobilen Raritäten von Mercedes-Benz mit ansprechenden Models gekonnt in Szene setzen.

Das Shooting fand an drei verschiedenen Locations statt. Mit dabei war das Schloss Arendsee in Nordwestuckermark, einer wunderschönen Location für Events, die vom Inhaber von HK-Engineering, Hans Kleissl, mit restauriert wurde.

Dazu kamen die Klosterziegelei in Polling und der Staffelsee. Als Models sind auf den Kalenderblättern die attraktiven Messegirls Jessica und Karina aus der Eifel, Florence aus Lyon sowie Lilly aus Helsinki zu sehen.

Hinter der Linse standen bei den verschiedenen Shootings mit den Models die beiden renommierten Profi-Fotografen Felix Broede (-> felixbroede.com) und Christian Jäger (-> jaegerphotographie.de).

Wer sich eines dieser Exemplare sichern möchte, sollte schnell sein, die Webseite hk-engineering.de/de/news/kalender besuchen und dann direkt über das Büro der klassischen Mercedes-Profis bestellen.

Dort kann man den Kalender in einer zivilen Edel-Variante sowie in einer Gentleman’s Edition für Liebhaber von etwas mehr Haut ordern. Models, Classic Cars und Style: Das passt zusammen und HK-Engineering macht es vor…

Fotos: HK Enigineering, Christian Jäger, Felix Broede