Am kommenden Mittwoch startet Audi ein Pilotprojekt zum Direktvertrieb im Internet. Endkunden können dann eines der 99 Exemplare der Sonderedition Audi TT Quantumgrau Edition online bestellen. Lesen Sie hier passend zum Thema, warum der Audi TT ein Auslaufmodell ist.

#Anzeige

Die Käufer können auch Leasing oder Finanzierung digital anfragen und sich das Modell deutschlandweit an ihren Wunschort liefern lassen. Die Audi-Partner sind Bestandteil dieses Projekts zur Vorbereitung des E-Commerce-Shops, mit dem Audi ab Anfang 2020 ausgewählte Neuwagen vermarkten will.

Über audi.de ist somit erstmals ein Modell direkt bestellbar. Der Audi TT kostet 62.305,03 Euro. Per Klick vernetzt sich der Käufer mit einem Kundenberater, der via Augmented-Reality-Brille einen Live-Stream zum Kunden aufbaut und ihm die Details des Fahrzeugs präsentiert.

Audi TT Coupé (Symbolbild)
Audi TT Coupé (Symbolbild)

Der Online-Verkauf findet unter Einbeziehung des Handels statt. In dem neuen Vertragswerk (gültig ab April 2020) ist das Thema E-Commerce für alle Modelle fest verankert.

Dabei nimmt der Handel für Audi weiterhin eine Schlüsselrolle ein: Die Schwerpunkte liegen hier auf den Themen Kundenbetreuung und -kommunikation sowie Service.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Audi / Quelle: ampnet, Sm

Rubriken: Cars