Der britische Hochleistungs-Geländewagenspezialist Bowler wird Teil von Jaguar Land Rover. Das kleine Unternehmen ist vor allem für seine auf dem Land Rover Defender basierenden Fahrzeuge für den Rallye-Raid-Sport bekannt.

#Anzeige

Bowler wird Teil der Abteilung Special Vehicle Operations (SVO) von JLR. Jaguar und Land Rover versprechen sich von der Übernahme zusätzliches Know-how auf den Feldern wie Offroad-Fahrdynamik, Kleinserienfertigung und Belastungstests unter extremen Bedingungen.

Land Rover Defender von Bowler
Land Rover Defender von Bowler

Beide Unternehmen sind seit fünf Jahren partnerschaftlich verbunden und haben unter anderem die gemeinsame Rallye-Serie „Defender Challenge by Bowler“ geschaffen.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, Land Rover / Quelle: ampnet, jri

Rubriken: Cars