Nissan legt vom Micra das Sondermodell „N-Style“ auf. Die Edition ist in den zwei neuen Lackierungen „Warm Silver“ und „Inspiration Red“ erhältlich, die mit einem roten beziehungsweise schwarzen Außendesign-Paket kombiniert werden.

#Anzeige

Die Stoßfänger an Front und Heck sind mit Styling-Elementen versehen, Seitenleisten und Spiegelkappen farblich abgesetzt und die 17 Zoll Leichtmetallfelgen folgen ebenfalls dem jeweiligen Farbschema. Vorne kommt LED-Lichttechnik zum Einsatz.

Den Innenraum prägen Ledersitze, Türinnenverkleidung, Cockpit und Knieschutz in rotem Teilleder, ein schwarzer Dachhimmel sowie hochwertige Materialien. Die Mittelarmlehne ist in rotem Vollleder gehalten, auch die Velours-Fußmatten greifen diesen Farbton auf.

Der Innenraum des aktuellen Nissan Micra.
Der Innenraum des aktuellen Nissan Micra.

Abgerundet wird das Editionspaket durch „N-Style“-Einstiegsleisten und einen entsprechenden Schriftzug auf der Heckklappe. Zusätzlich verfügt die Sonderedition über alle Komfort- und Sicherheitsmerkmale der Top-Ausstattung Tekna.

Der Nissan Micra N-Style wird vom 100 PS leistenden 3-Zylinder Turbomotor angetrieben. Er ist ab 21.650,- Euro erhältlich, die Automatik kostet 1.200,- Euro Aufpreis. Der Preisvorteil liegt bei 1.600,- Euro. Die Auflage ist auf 550 Fahrzeuge limitiert.

-> Über neue Inhalte informiert werden?
Folgen Sie @shotsmagazin bei Flipboard, Pinterest, Twitter und Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, Nissan / Quelle: ampnet, jri

Rubriken: Cars