Der Nude-Look ist in der Fashion und im Beauty-Bereich kaum noch wegzudenken – und feiert regelmäßig ein Revival. Die soften, natürlichen Töne haben etwas Unberührtes, Sanftes und setzen damit ein leises Gegengewicht zum lauten und hektischen Alltag.

#Anzeige

Für das kommende Frühjahr stellen die Farbexperten in der Nude-Palette einen Ton besonders hervor: Apricot. Taschen und Accessoires im zarten Pfirsich-Ton gibt es schon jetzt beim Berliner Label „Marin et Marine“ (-> marinetmarine.com).

Ob als modischer Seesack, schicke Gürtel- und lässige Umhängetasche für das Smartphone oder als stilvolle Bucket- und Crossover-Backpack – im Online-Shop des Berliner Labels muss wirklich nicht lange gesucht werden, um etwas in der gefragten Trendfarbe zu finden.

Nude Apricot: Taschen in der Trendfarbe für 2020
Nude Apricot: Taschen in der Trendfarbe für 2020

Und im neuen Lookbook, das in Zusammenarbeit mit der Fotografin Carla Cuenca Cortes entstanden ist, bringt „Marin et Marine“ den Farbton richtig lecker rüber.

Der Seesack, mit dem vor sechs Jahren alles anfing, ist inzwischen ein beliebtes Icon-Modell des Labels. Und neue Designs wie die Bucket Bag und Crossover Backpack bringen einen Hauch an maritimem Flair der französischen Atlantikküste mit – von dort, wo die familiären Wurzeln von Caroline-Marin und Valérie, dem Zwillings-Duo hinter „Marin et Marine“ liegen.

Marin et Marine
Marin et Marine

Die Produkte werden in Berlin fair und nachhaltig aus pflanzlich gegerbtem Leder und stets in kleiner Serie gefertigt. Auf diese Weise bleibt jede Tasche exklusiv. Erhältlich sind die Ledertaschen online ab 185,- Euro.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Marin et Marine, Carla Cuenca Cortes