Kia stellt in dieser Saison erstmals das Safety Car der „Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft“ (IDM). Zum Einsatz kommt die 366 PS starke V6 Topversion des Stinger 3.3 T-GDI.

#Anzeige

Er erreicht in 5,5 Sekunden Tempo 100 und ist mit einer Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h das schnellste Automobil der Marke.

Safety-Car der IDM 2019: Kia Stinger 3.3 T-GDI
Safety-Car der IDM 2019: Kia Stinger 3.3 T-GDI

Kia ist Partner der IDM, die jetzt am Wochenende am Lausitzring in ihre neue Saison startete und auch Rennen in Belgien, Tschechien und in den Niederlanden beinhaltet.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, Kia / Quelle: ampnet, jri

Rubriken: Cars