„Grand Edition“ heißen bei Mercedes-Benz besonders exklusive Sondermodelle – so jetzt auch der SL 400 und der SL 500. Beide Cabrios kommen ab März 2019 mit besonderen Ausstattungsmerkmalen und Farbkombinationen auf den Markt.

#Anzeige

Die Editionsmodelle rollen vorne auf 19 Zoll und hinten auf 20 Zoll großen, schwarzen AMG-Schmiederädern im Zehn-Speichen-Design. Applikationen in hoch glänzendem Chrom und mattem Silber heben den vorderen Stoßfänger hervor.

Mercedes-Benz SL 500 Grand Edition
Mercedes-Benz SL 500 Grand Edition

Den Innenraum prägt Designo Leder in Tundrabraun Pearl mit metallisch schimmernder Oberfläche. Es findet sich unter anderem am serienmäßigen Multifunktions-Sportlenkrad. Dort sind das obere und untere Segment des Lenkradkranzes in Glattleder Tundrabraun Pearl ausgeführt.

Mercedes-Benz SL 500 Grand Edition
Mercedes-Benz SL 500 Grand Edition

Die Serienausstattung wird um die Kopfraumheizung Airscarf, das tiefergelegte Sportfahrwerk mit strafferer Abstimmung, Aktiv-Multikontursitze mit Massagefunktion und Fahrdynamikfunktion, Sitzklimatisierung, Fahrassistenz-Paket Plus und aktivem Park-Assistenten ergänzt.

Mercedes-Benz SL 500 Grand Edition
Mercedes-Benz SL 500 Grand Edition

Einen Hinweis auf die Sonderausstattung geben die seitlich auf den Kotflügeln angebrachten „Grand Edition“-Badges. Die Preise betragen 114.811,- Euro für den V6 und 135.993,- Euro für den V8.

Fotos: Auto-Medienportal.Net, Daimler / Quelle: ampnet, jri

#Hinweis: So können Sie das "Shots Magazin" unterstützen - zum Bezahlangebot...


#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars