Am 14. November 2019 erzählt Foto-Journalist Peter Gebhard, über den wir bereits hier berichteten, von seinen Island-Touren mit T1 „Erwin“. Die Foto-Live-Reportage findet um 19:00 Uhr bei Auto Wichert in Hamburg-Altona (Bornkampsweg 2) statt.

#Anzeige

Peter Gebhard ist ein Foto-Journalist und leidenschaftlicher Traveller – am liebsten mit seinem kultigen rot-weißen T1-VW-Bulli „Erwin.“ Mit seiner Live-Reportage – untermalt durch atemberaubende Filme und Bilder – nimmt er die Zuschauer mit auf „das große Bulli Abenteuer: Island.“

Es wird ein zweimal 50 Minuten dauernder Vortrag über die Landschaft, Peter Gebhards Eindrücken sowie Erinnerungen und nicht zu vergessen seinen Oldtimer „Erwin“ geben.

Island, die Insel im hohen Norden, ist seit mehr als 25 Jahren jedes Jahr ein Reisezielort für Peter Gebhard „um Islands Magie aufs Neue zu spüren“. Diesmal war er mit seinem T1-Oldtimer-Bulli „Erwin“ und seinem Assistenten Daniel über 150 Tage und 10.000 Kilometer auf Island unterwegs – und das mit ganzen 44 PS.

Peter Gebhard erzählt von seinen Island-Touren
Peter Gebhard erzählt von seinen Island-Touren

Egal ob Gletscher, Geysire, Wüsten oder ein hautnah erlebter Vulkanausbruch des Eyjafjallajökull: Peter Gebhard hat fast alles auf der Insel aus Feuer und Eis gesehen und entdeckt.

Auto Wichert präsentiert am Abend passend zum Oldtimer „Erwin“ eine Ausstellung vom Bulli VW T1 bis zum nagelneuen T6.1. Außerdem gibt es für Bulli-Liebhaber verschiedene Artikel zum Stöbern und Kaufen.

Tickets bekommen Interessierte ab jetzt online unter auto-wichert.de/Peter-Gebhard-Ticketverkauf.

-> Über neue Artikel in Social Media informiert werden?
Folgen Sie täglichen Updates vom @shotsmagazin bei Twitter, Facebook, Pinterest oder Flipboard.

Shots Magazin / © Fotos: Peter Gebhard