Tag Heuer und Porsche haben einen langfristigen Vertrag für ihr gemeinsames Engagement in der Formel E geschlossen. Der Schweizer Luxusuhren-Hersteller wird Titel- und Timing-Partner.

#Anzeige

Das Porsche-Werksteam wird in der „ABB FIA Formel-E-Meisterschaft 2019/2020“ als „Tag Heuer Porsche Formula E Team“ antreten. Der Schweizer Uhrmacher ist bereits seit den 1970er Jahren im Motorsport vertreten.

Zusammenarbeit von Porsche und Tag Heuer: Detlev von Platen, Stéphane Bianchi, Fritz Enzinger, Frédéric Arnault, Michael Steiner
Zusammenarbeit von Porsche und Tag Heuer: Detlev von Platen, Stéphane Bianchi, Fritz Enzinger, Frédéric Arnault, Michael Steiner

Unter anderem als Partner von Jo Siffert, der an Porsches Sieg in der World Sportscar Championship 1969 beteiligt war (siehe Titelfoto oben). In den 1990er Jahren wurde Tag Heuer dann Sponsor des Porsche Supercups und ist noch heute Partner zahlreicher Porsche Cups.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, Porsche / Quelle: ampnet, deg

Rubriken: Cars Gentlemen