Die wiederbelebte Sportwagenmarke De Tomaso verlegt ihre Geschäftsaktivitäten in die USA. Dort soll ab dem vierten Quartal 2022 der im vergangenen Jahr vorgestellte P72 in Handarbeit gefertigt werden.

#Anzeige

Das ursprünglich italienische Unternehmen nennt für diesen Schritt auch die Verwurzelung der Marke mit dem Land. Denn fast alle De Tomaso Modelle seit 1959 wurden von Ford-Motoren angetrieben.

De Tomaso P72
De Tomaso P72

Beim P72 fiel die Wahl auf einen 5.0 Liter V8 mit Kompressor. Mithilfe eines Tuners soll die Leistung des Motors auf mehr als 700 PS gesteigert werden.

De Tomaso P72
De Tomaso P72

Das Automobil wurde von Jowyn Wong gestaltet und ist eine Hommage an den legendären De Tomaso P70.

De Tomaso P72
De Tomaso P72

Hinter dem klangvollen Namen De Tomaso steht seit 2014 das chinesische Unternehmen „Ideal Team Venture“.

-> Neue Inhalte vom @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Tipps für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp oder via E-Mail.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, De Tomaso, G. F. Williams / Quelle: ampnet, jri

Rubriken: Cars