Im Rahmen der Euro-5-Umstellung spendiert Yamaha dem D’elight einen neuen Blue-Core-Motor mit Stopp-Start-Automatik, die den ohnehin schon bescheidenen Kraftstoffkonsum des Leichtkraftrollers noch etwas weiter senkt.

#Anzeige

Das maximale Drehmoment liegt nun noch etwas früher an. Zum Modellwechsel gibt es außerdem ein frischeres, schärfer akzentuiertes Frontdesign mit abgerundeten Scheinwerfern, integrierten Blinkern und einer an der Verkleidung montierten Positionsleuchte.

Yamaha D'elight 125
Yamaha D’elight 125

Mit 101 Kilogramm fahrfertigem Gewicht bleibt der D’elight 125 der leichteste Roller in seiner Klasse. Lieferbar ist der Stadt-Scooter ab Dezember 2020 in Weiß, Schwarz und Rot. Der Preis liegt bei 2.924,- Euro.

Yamaha D'elight 125
Yamaha D’elight 125

-> Neue Inhalte vom @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Tipps für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp oder via E-Mail.

Shots Magazin / © Fotos: Auto-Medienportal.Net, Yamaha / Quelle: ampnet, jri

Rubriken: Cars