Der französische Verein namens „L’Aventure Peugeot“ startet mit der Restaurierung und dem Verkauf von Oldtimern der Löwenmarke.

#Anzeige

Die Fahrzeuge werden in den Werkstätten des „Musée de l’Aventure Peugeot“ in Sochaux ausgebessert. Ab dem Jahr 2021 finden Interessierte dann auf der aktuellen Website unter laventurepeugeotcitroends.fr/de/ hochwertig restaurierte Klassiker.

Nach der Restaurierung erhalten die Modelle ein Echtheitszertifikat und gehen in den Verkauf. Neben den vom Verein überarbeiteten Oldtimern werden dort zukünftig wohl auch Fahrzeuge von Privatpersonen angeboten.

Restaurierte Classic Cars von L’Aventure Peugeot
Restaurierte Classic Cars von L’Aventure Peugeot

Als erstes Auto durchlief jetzt ein 205 GTI erfolgreich die Prozedur. Da die meisten Mitglieder aktive oder ehemalige Mitarbeiter*innen von Peugeot sind, werden die anfallenden To-do’s mit großer Expertise ausgeführt.

Bereits seit sieben Jahren beliefert „L’Aventure Peugeot“ die Fahrer*innen klassischer Automobile mit originalen Teilen oder exakten Nachbildungen.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Max Ducourneau, Unsplash

Rubriken: Cars