Hyundai hat die ersten Preise seines neuen Vans Staria bekannt gegeben. Zur jetzigen Markteinführung in Deutschland wird der Siebensitzer zunächst nur in der luxuriösen Topversion Signature ab 56.150,- Euro bestellbar sein.

#Anzeige

Neben Frontantrieb ist der Luxus-Bus für 2.000,- Euro extra auch mit Allrad zu haben. Beide Varianten verfügen über ein serienmäßiges 8-Gang Automatikgetriebe und einen 177 PS starken Dieselmotor.

Hyundai Staria
Hyundai Staria

Ab Werk sind an Bord des Staria Signature unter anderem elektrische Schiebetüren, beheiz- und belüftbare Nappa-Ledersitze, Smart-Key, Ambientebeleuchtung und Relax-Einzelsitze in der zweiten Sitzreihe mit Liegefunktion.

Dazu kommen USB-Anschlüsse rundum, 3-Zonen-Klimaanlage, Navigationssystem inklusive 10,25 Zoll Touchscreen und ein Bose-Soundsystem mit zwölf Lautsprechern.

Hyundai Staria
Hyundai Staria

Außerdem serienmäßig sind ein autonomer Notbrems- und aktiver Totwinkelassistent sowie ein Insassenalarm, der den Fahrer bei Verriegelung an Insassen oder andere Lebewesen erinnert.

Im kommenden Jahr soll der Staria in weiteren Varianten angeboten werden. Dann starten die Preise unter 40.000,- Euro. Neben den Passagierversionen plant Hyundai außerdem Nutzfahrzeugvarianten.

Hyundai Staria
Hyundai Staria
Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Autoren-Union Mobilität, Hyundai / Quelle: aum

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars