Super geländegängig, bärenstark und exklusiv ausgestattet: Mit dem 800 Adventure XLP Superwhite zeigt Brabus einen extravaganten Pick-up, der sich in der Wüste genauso wohl fühlt wie über Stock und Stein oder auf dem Prachtboulevard.

#Anzeige

Das innen wie außen strahlend weiße Supercar entsteht auf Basis des Mercedes-AMG G 63 und ist nicht nur durch seine Ladefläche ein Eyecatcher par excellence.

Brabus 800 Adventure XLP Superwhite
Brabus 800 Adventure XLP Superwhite

Der 5,31 Meter lange Brabus 800 Adventure XLP Superwhite besitzt ein individuell konstruiertes Spezialfahrwerk mit Portalachsen, das ihm eine Bodenfreiheit von 49 Zentimetern verleiht, die auch härtesten Geländeeinsatz ermöglicht.

Dazu trägt natürlich auch die überragende Leistungsfähigkeit des Brabus 800 V8 Biturbo Triebwerks mit vier Litern an Hubraum, 800 PS und 1.000 Newtonmeter an Drehmoment bei.

Brabus 800 Adventure XLP Superwhite
Brabus 800 Adventure XLP Superwhite

Der Bolide beschleunigt in nur 4,8 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit ist wegen der 22 Zoll All-Terrain Reifen und des hohen Fahrzeugschwerpunkts elektronisch auf 210 km/h begrenzt.

Passend zur außergewöhnlichen, in „Diamond White Pearl“ lackierten Karosserie, die mit Sicht-Carbon-Komponenten aufgewertet wurde, besitzt das Sondermodell ein ebenfalls leuchtend weißes Interieur, in dem nicht nur Carbon-Elemente spannende Akzente setzen.

Brabus 800 Adventure XLP Superwhite
Brabus 800 Adventure XLP Superwhite

Denn in das Leder geprägte „77“ Logos erinnern an das Geburtsjahr von Brabus. Das Auto ist also ein weiteres Highlight in der Historie des Unternehmens aus Bottrop.

Und der 800 Adventure XLP Superwhite kommt in allen Bereichen als extremer Pick-up rüber…

Brabus 800 Adventure XLP Superwhite
Brabus 800 Adventure XLP Superwhite

Shots Magazin / © Fotos: BRABUS

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars