Am letzten Wochenende nahm Maserati am „The Ice St. Moritz International Concours of Elegance“ teil – auf dem zugefrorenen St. Moritzsee in der Schweizer Region Engadin.

#Anzeige

Der italienische Hersteller trat sowohl mit Modellen aus der aktuellen Produktpalette als auch mit Modellen an, die die Geschichte der Marke in der Vergangenheit geprägt hatten.

So beispielsweise mit dem neuen Supersportwagen MC20, der Levante-Baureihe, dem rennerprobten MC12 sowie mit der A6GCS-53 Berlinetta Pininfarina zusammen mit dem eleganten 3500 GT Vignale Coupé.

Auch das neue Individualisierungs-Programm namens Fuoriserie war zu betrachten. Und die Impressionen aus St. Moritz können Sie hier auf den Fotos bei „Shots“ sehen (einfach anklicken zum Vergrößern).

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Maserati

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Cars Events