The North Face kündigt nun ein neues Explorer-Team an. Von Drehbuchautoren und Fotografen bis hin zu Trailrunnern und Tiefschneefans – das „The North Face Explorer-Team“ ist offen für jeden, der Abenteuer sucht.

#Anzeige

In diesem Jahr mit vielen Veränderungen und Ungewissheit ist eines geblieben: Der gemeinsame Glaube an Freiheit und die Überzeugung, dass wir es besser machen können und sollten.

Auf dem Weg zu einer neuen Normalität ruft die Marke all jene auf, die zu positiven Veränderungen inspirieren und die Geschichte der Endecker verändern wollen. Vom Wegbereiter bis hin zum Impulsgeber soll das Explorer-Team aus leidenschaftlichen und talentierten Personen bestehen, die eine neue Plattform bekommen, andere zu inspirieren.

Egal ob lokaler Kletterfan, entschlossener Umweltaktivist oder Talent hinter der Linse, The North Face freut sich, genau von diesen Personen zu hören. Mit dem Ziel, das größte, umfassendste und vielfältigste Entdeckerteam der Welt zusammenzustellen, hat die Suche nach Mitgliedern bereits begonnen.

The North Face Explorer-Team
The North Face Explorer-Team

Die Sängerin, Songwriterin und Weltstar Jess Glynne ist nur eine von vielen kreativen und talentierten Personen, darunter der Snowboarder David Babacar Djité sowie die Fotografin und Gipfelstürmerin Emma Svensson.

Aus Deutschland und Österreich sind die Fotografen Tom Glocker und David Herzig sowie die Abenteurerin Nina Gigele mit an Bord. Die Mitglieder des Explorer-Teams erhalten alle frühzeitig Zugang zu den neuen Kollektionen und werden zur Mitarbeit an innovativen Kampagnen eingeladen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Bewerbung finden Interessierte online unter tnf-explorewithus.com.

-> Neue Inhalte von @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: The North Face

Rubriken: Events Fashion