Auf dem Foto: Designer Prof. Peter Schmidt, Gastgeberin Juliane Golbs und Tagesschau-Sprecher André Schünke.

#Anzeige

In Hamburg gab es nun die facettenreiche Vernissage der Künstlerin Juliane Golbs (34) in der Barlach Halle K. Die Idee zu dieser Ausstellung entstand zusammen mit dem Designer Prof. Peter Schmidt.

Diese aktuelle Kunst ließen sich rund 170 Gäste nicht entgehen. Die Promidichte an diesem Abend war groß und auch Kunstinteressierte kamen aus dem Staunen nicht mehr raus.

Denn die aktuelle Serie von Juliane Golbs übertraf alle Erwartungen. Auch der Gute Zweck wurde nicht aus den Augen verloren, denn ein Teil der Erlöse ging an die NCL-Stiftung.

„Ich bin total überwältig, dass ich bei dieser Ausstellung zusammen mit dem legendären Designer Prof. Peter Schmidt zusammenarbeiten darf. So eine Kooperation inspiriert mich jedes Mal aufs Neue“, sagte Juliane Golbs, die neben ihrem großen Talent ein riesengroßes Herz für andere Menschen hat.

Jenny Elvers, Julia Golbs, Paul Elvers
Jenny Elvers, Julia Golbs, Paul Elvers

Unter den Gästen: Moderatorin Nandini Mitra, Model Alena Gerber, Jenny Elvers mit ihrem Sohn Paul, TV-Gesicht Kimberley Schulz, Boxerin Ina Menzer, Profi-Tänzerin Christine Deck, Designerin Ella Deck, die ehemalige Schauspielerin Mareike Fell sowie Tagesschau-Sprecher André Schünke, der durch den Abend führte.

Ein Maybach-Shuttle vom „My-Bach Chauffeur Service Hamburg“ sorgte für eine sichere An- und Abreise der Gäste, die teilweise im Hotel Reichshof Hamburg übernachteten.

Weitre Informationen zur Künstlerin finden Interessierte online sowie aktuell unter julianegolbs.de.

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: S. Wallocha

#Empfehlungen | #Anzeigen