Sechzig Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland gestalteten jetzt ohne Honorar jeweils ein Paar schicke Sneaker.

#Anzeige

Unter der Schirmherrschaft von Jan Delay entstanden kreative Schuhe, die ab dem 5. Mai 2022 in der Affenfaust Galerie auf St. Pauli (Hamburg) ausgestellt werden und nun online für einen guten Zweck ersteigert werden können.

„Wann immer Kindern mit weniger Möglichkeiten und Perspektiven geholfen wird, bin ich dabei. Es gibt kaum Wichtigeres“, sagt Jan Delay, der als Eizi Eiz auch selbst Sneaker gestaltete.

Sneaker-Auktion Esche Jugendkunsthaus - Hamburg-Altona
Sneaker-Auktion Esche Jugendkunsthaus – Hamburg-Altona

Die Kunstwerke stammen zum Beispiel von Flo Mega, Gita Kurdpoor, Elmar Lause und Skore 79. Der Erlös der Auktion namens „Nice“ fließt in das kostenlose Kursangebot des Esche Jugendkunsthaus in Hamburg-Altona.

Neben den renommierten Street Artists und bildenden Künstlerinnen und Künstlern wurden auch von den Jugendlichen in den Graffiti-Workshops einige Exemplare entworfen.

Ab sofort können online unter nice.esche.eu Gebote abgegeben werden. Das Esche Jugendkunsthaus in Hamburg-Altona ist darüber hinaus jederzeit auf Spenden angewiesen.

Sneaker-Auktion Esche Jugendkunsthaus - Hamburg-Altona
Sneaker-Auktion Esche Jugendkunsthaus – Hamburg-Altona

Es kümmert sich mit Graffiti, HipHop, Kunst und weiteren kostenlosen Workshops um Kinder und Jugendliche. Unter esche.eu finden Interessierte weitere Informationen dazu.

Diese Sneaker-Auktion in Hamburg für den guten Zweck ist jedenfalls sehr kreativ und sehr cool. Um es mit Jan Delays Worten zu sagen: Wir machen das klar…

Shots als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

Shots Magazin / © Fotos: Esche Jugendkunsthaus, Hamburg-Altona

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Events Fashion