Auch in Zeiten großer Corona-Verunsicherung bleibt Off-White weiterhin die gefragteste Modemarke der Welt. Das Streetwear-Label sicherte sich im ersten Quartal des Jahres 2020 den ersten Platz des Rankings.

#Anzeige

Balenciaga klettert einen Platz nach oben, auf Platz zwei und Nike verdrängt Gucci von Platz drei. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der weltweit führenden Mode-Suchmaschine namens Lyst.

Und mittlerweile ist das Tragen von Gesichtsmasken in allen Bundesländern auf Grund der Covid-19 Krise zur Pflicht geworden. Bei Prominenten, wie Rapper Travis Scott und Future, sind sie jedoch schon seit 2016 beliebt.

Off-White bleibt online weiterhin die gefragteste Modemarke der Welt (ddp images)
Off-White bleibt online weiterhin die gefragteste Modemarke der Welt (ddp images)

Die Gesichtsmaske mit Pfeil-Logo von Off-White schafft es im Lyst-Index bei den Herren sogar auf Platz eins der beliebtesten Artikel. Da das Modell für 95,- US Dollar bereits bei allen Anbietern ausverkauft ist, wird es bei Drittanbietern nun für das Dreifache angeboten.

Neben Off-White sind auch Gesichtsmasken der Marken Fendi, Bape und Marcleo Burlon sehr gefragt. Insgesamt sind Suchen nach modischen Gesichtsmasken im letzten Quartal um knapp 500 Prozent angestiegen.

Nike verdrängt Gucci von Platz drei (ddp images)
Nike verdrängt Gucci von Platz drei (ddp images)

Um die begehrtesten Marken und Produkte des Quartals zu identifizieren, hatte Lyst die Suchanfragen von mehr als 104 Millionen Nutzern weltweit analysiert.

-> Neue Inhalte vom @shotsmagazin erhalten?
Folgen Sie bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Tipps für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp oder via E-Mail.

Shots Magazin / © Fotos: Fashion by ddp images

Rubriken: Fashion