Für alle, die auch im Winter sehr aktiv sind, empfiehlt sich die richtige Kleidung, um trotz Minusgraden noch Spaß zu haben. Fans von Harley-Davidson können nun bei den Händlern einen Blick auf die wärmenden Outfits der Motorradmarke werfen.

#Anzeige

Dort gibt es zum Beispiel den „Laser Cut Pullover Hoodie“, ein Kapuzenshirt aus weichem Baumwollmischgewebe, das über Rippstrickbündchen an Ärmeln und Taille sowie eine gefütterte Kapuze mit Kordelzug verfügt.

Für Ladies hält das Sortiment unter anderem das „Colorblock Pullover Sweatshirt“ im sportlichen College-Look bereit. Das Baumwoll-Fleece-Mischgewebe mit gebürsteter Innenseite und Rippstrickbündchen ziert auf der Brust ein klassisches Stickmotiv.

Die Wintermode von Harley-Davidson
Die Wintermode von Harley-Davidson

Sweatshirt und Hoodie passen übrigens perfekt zu Vintage-Jeans. Darüber hinaus sind auch Strickmützen und Schals zu entdecken.

Während diese Kopfbedeckungen nur in der kalten Jahreszeit erhältlich sind, können die Pullover das ganze Jahr über erworben werden.

Shots Magazin / © Fotos: Harley-Davidson

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Fashion