News vom japanischen Sportartikelhersteller Mizuno. Denn für die Sneaker-Styles im Frühjahr/Sommer 2021 wird ein neues Erscheinungsbild mit überarbeiteten Icons kombiniert.

#Anzeige

So soll eine perfekte Mischung aus Moderne und Zeitlosem entstehen. Aber gleichzeitig verdeutlicht diese Kollektion auch die japanische Handwerkskunst.

Der Contender S ist ein beeindruckend leichter sowie neutraler Schuh. Durch die Kombi aus gedeckten Farben und qualitativen Materialien, wie Wildleder und mattem Mesh, entsteht ein hochwertiger Used-Look.

Contender S
Contender S

Dieser Unisex-Schuh (Contender S) ist ab März 2021 verfügbar und liegt preislich bei 110,- Euro.

Mit dem Wave Rider 10 wird aufgefrischter Style als Verbindung zwischen Tradition und Innovation sichtbar. Die Farbgebung der Sohle und des Fersenbereichs verändert das Aussehen des Top-Modells.

Mizuno Wave Rider 10
Mizuno Wave Rider 10

Dieser Unisex-Schuh (Wave Rider 10) ist ab März 2021 verfügbar und liegt preislich bei 150,- Euro.

Auch der Sky Medal erhält in dieser Sommerversion ein Premium-Update: Das hochwertige Wildleder des Schuhs bleibt erhalten, wird jedoch mit Nubuk und Mesh, einem großmaschig aufgebauten Material aus synthetischen Fasern, vermischt.

Mizuno Sky Medal
Mizuno Sky Medal

Dieser Unisex-Schuh (Sky Medal) ist ab April 2021 verfügbar und liegt preislich bei 140,- Euro.

-> Neue Inhalte zuerst sehen?
Folgen Sie @shotsmagazin bei LinkedIn, Telegram, Pinterest, Twitter oder Facebook.

-> Aktuelle Hinweise für die Redaktion?
Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

Shots Magazin / © Fotos: Mizuno

Rubriken: Fashion