Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Die Label namens END. und Saucony setzen ihre Zusammenarbeit fort, die 2014 mit dem Sneaker „Shadow 5000 Burger“ ihren Anfang nahm.

#Anzeige

Für ihre neueste Kollaboration lassen sich die beiden Player wieder vom Thema „Fast Food“ inspirieren, dieses Mal steht „Fried Chicken“ auf der Karte.

Der ausgewählte Sneaker ist der Saucony „Shadow 6000“. Der Schuh sieht fast so aus, als handele es sich um Fried Chicken.

Foto: Shadow 6000 Fried Chicken.

Das Obermaterial besteht aus einer Mischung aus rauem sowie glattem Wildleder – eine Anspielung auf die Kruste des geliebten Fast-Food-Klassikers – und kommt entsprechend in den typischen Farben dafür.

Das „S“ von Saucony wurde mit rotem Chenille-Stoff überarbeitet und mit einer kleinen Applikation versehen.

Während auf der Zunge ein Cartoon-Huhn und ein Co-Branding eingearbeitet sind, sind die Sohle und der Schuhkarton rot und weiß gestreift – eine Anspielung auf die typische Fast-Food-Verpackung.

Die neuen Schuhe END. x Saucony „Shadow 6000 Fried Chicken” sind seit heute online unter endclothing.com erhältlich. Der Preis für die Sneaker liegt bei 175,- Euro je Paar.

Shots Magazin / © Fotos: END., Saucony

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Fashion