Nespresso hat sich nun mit dem französischen nachhaltigen Mode-Start-up namens Zèta zusammengetan, um mit „Re:Ground“ einen Sneaker aus recyceltem Kaffeesatz herauszubringen.

#Anzeige

Zèta designt im französischen Bordeaux und produziert die Schuhe in der Porto-Region in Portugal.

Die limitierte Capsule-Kollektion ist von den Prinzipien von Zero-Waste, nachhaltigem Design und französischem Stil inspiriert.

Laure Babin, die 25-jährige Geschäftsführerin von Zèta, erkannte eine wachsende Marktlücke für umweltbewusste Schuhe.

Deshalb gründete sie die Marke vor zwei Jahren mit dem Ziel, den weltweit ersten abfallfreien, nachhaltigen Sneaker zu entwickeln.

Zèta x Nespresso
Zèta x Nespresso

Jedes Paar des „Re:Ground“ Sneaker enthält den Kaffeesatz von zwölf Tassen Espresso aus dem Kapsel-Recyclingprogramm von Nespresso, der in das vegane Obermaterial aus „Kaffee-Leder“ sowie in die Sohle der Schuhe integriert wurde.

Die limitierte Capsule-Kollektion ist ab sofort auch für den deutschen Markt exklusiv unter zeta-shoes.com erhältlich.

Der Preis für die Sneaker „Zèta x Nespresso“ aus dem Kaffeesatz liegt bei 155,- Euro.

Shots Magazin / © Fotos: Nespresso Deutschland GmbH

#Empfehlungen | #Anzeigen

Rubriken: Fashion